Qualitätssicherung in der Forschung

  • Die Freiheit in Forschung und Lehre ist zusammen mit der Wissenschaftsfreiheit eines der bürgerlichen Grundrechte in Deutschland. Aber die Forschungsfreiheit kann nicht grenzenlos sein. Industrie wie akademische Institute müssen ihre Entwicklungen dokumentieren. Nur so ist ein Stoff später für die Vermarktung zulassungsfähig und nur so lässt sich belegen, wer die Urheberrechte daran hat.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Contribution to a Periodical
Language:German
Subtitle (German):Hochwertige, freie Forschung braucht ein gutes Projektmanagement sowie Qualitätssicherung
Parent Title (German):CHEManager
Volume:27
Issue:18
First Page:10
ISSN:0947-4188
URL:https://www.chemanager-online.com/printausgabe/chemanager-182018
Publisher:Wiley VCH
Place of publication:Weinheim
Date of first publication:2018/09/19
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):500 Naturwissenschaften und Mathematik / 500 Naturwissenschaften / 507 Ausbildung, Forschung, verwandte Themen
500 Naturwissenschaften und Mathematik / 540 Chemie / 540 Chemie und zugeordnete Wissenschaften
Entry in this database:2018/11/10

$Rev: 12793 $