Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Elektrofahrrad im Spiegel der Medien

  • Medien spielen eine Schlüsselrolle für die öffentliche Meinung und Akzeptanz neuer Technologien. Mit einer qualitativen Inhaltsanalyse journalistischer Artikel zum Elektrofahrrad wurden Akteure und ihre Einstellungen und Handlungen in Bezug auf das Elektrofahrrad untersucht. In die Analyse flossen 444 Artikel ausgewählter deutscher Qualitätsmedien aus dem Jahr 2018 ein. Die Untersuchung zeigt den gesellschaftlich relevanten Diskurs über Elektrofahrräder auf und bietet Anknüpfungspunkte für die Förderung von Individualmobilität und der Entwicklung zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Article
Language:German
Author:Katharina Seuser, Aysegül Yasari, Andreas Viehof
Subtitle (German):Eine Inhaltsanalyse von Publikums- und Fachmedien zur Ableitung öffentlicher Akzeptanz
Parent Title (German):Internationales Verkehrswesen
Volume:72
Issue:4
First Page:48
Last Page:52
ISSN:0020-9511
Publisher:Trialog Publishers
Place of publication:Baiersbronn
Publication year:2020
Tag:Effiziente Transportalternativen; Elektrofahrrad; Elektromobilität; Journalismus; Mobilitätsforschung; Technikakzeptanz
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Technikjournalismus
Institut für Technik, Ressourcenschonung und Energieeffizienz (TREE)
Dewey Decimal Classification (DDC):0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 07 Publizistische Medien, Journalismus, Verlagswesen / 070 Publizistische Medien, Journalismus, Verlagswesen
3 Sozialwissenschaften / 38 Handel, Kommunikation, Verkehr / 380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Entry in this database:2020/11/20