Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Einsatzmöglichkeiten und Transfer von Künstlicher Intelligenz im internationalen Spitzensport – zwischen Small und Big Data

  • Ausgehend von einer Sichtung aktueller Ergebnisse in der KI werden Faktoren identifiziert, die zur erfolgreichen Anwendung führen. Ein Abgleich mit den Gegebenheiten im Spitzen-sport führt zur Identifikation potenzieller Handlungsfelder.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Conference Object
Language:German
Author:Alexander Hagg, Alexander Asteroth, Mark Pfeiffer, Fabian Hammes, Daniel Link
Parent Title (German):Fehr, Werner (Hg.): Zukunftsperspektiven von Sportinformatik & Sporttechnologie im Leistungs- und Breitensport. Tagungsband zum 13. Symposium der dvs-Sektion Sportinformatik und Sporttechnologie am 25. & 26. September 2020 in Bayreuth
Pagenumber:2
First Page:26
Last Page:27
Publisher:Universität Bayreuth, Institut für Sportwissenschaft
Place of publication:Bayreuth
Date of first publication:2020/12/23
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Informatik
Institut für Technik, Ressourcenschonung und Energieeffizienz (TREE)
Dewey Decimal Classification (DDC):0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 006 Spezielle Computerverfahren
Entry in this database:2021/01/14