• search hit 18 of 28
Back to Result List

Psychische Belastungen und Gesundheit

  • Psychische Belastungen haben in den vergangenen zehn Jahren beim Management von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz an Bedeutung gewonnen. In diesem Beitrag werden psychische Belastungen im Kontext der Arbeit zuerst beschrieben und anhand eines Modells umfassend erläutert. Insbesondere der Zusammenhang zwischen psychischen Belastungen und psychischen Erkrankungen wird dargestellt, die Bedeutung dessen für die Prävention wird herausgestellt. In der Prävention wird aktuell nicht (mehr) beachtet, dass auch Unfälle und körperliche Erkrankungen mit psychischen Belastungen in Zusammenhang stehen. Abschließend wird herausgearbeitet, wie psychischen Belastungen mit ungünstigen Folgen für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz grundsätzlich vorgebeugt werden kann.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Language:German
Parent Title (German):Mülheims, Hummel et al. (Hg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
First Page:357
Last Page:371
ISBN:978-3-658-08839-2
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-08840-8_23
Publisher:Springer VS
Place of publication:Wiesbaden
Date of first publication:2015/08/15
Tag:Dreiebenenmodell Psychischer Belastungen; Psychische Beanspruchung; Psychische Erkrankungen; Psychosomatik; Stress; Unfälle; psychische Belastungen
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Sozialpolitik und Soziale Sicherung
Dewey Decimal Classification (DDC):3 Sozialwissenschaften / 36 Soziale Probleme, Sozialdienste / 368 Versicherungen
Collectives:Mülheims, Hummel et al. (Hg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
Entry in this database:2015/10/12