• search hit 1 of 1
Back to Result List

Leistungserbringer

  • Der Beitrag über die Leistungserbringer erläutert zunächst den Begriff selbst und geht dann auf Aspekte der Beziehung zwischen den verschiedenen Sozialversicherungszweigen und den Leistungserbringern ein. Dabei findet insbesondere die Ärzteschaft als eine maßgebliche Gruppe von Leistungserbringern Berücksichtigung. Die Grundlage der Sicherstellung der Versorgung im stationären und ambulanten Sektor wird dargestellt und auf Grundlagen der Honorierung eingegangen. Abschließend werden Aspekte der Qualitätssicherung und der Patientensicherheit aus ärztlicher Sicht beleuchtet.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Language:German
Author:Dagmar M. David, Martina C. Levartz
Parent Title (German):Mülheims, Hummel et al. (Hg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
First Page:535
Last Page:553
ISBN:978-3-658-08839-2
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-08840-8_34
Date of first publication:2015/08/15
Tag:Honorierung; Konkurrierende Gesetzgebung; Leistungserbringer; Patientensicherheit; Qualitätssicherung; Qualitätstransparenz; Sicherstellung; ambulanter Sektor; stationärer Sektor
Dewey Decimal Classification (DDC):3 Sozialwissenschaften / 36 Soziale Probleme, Sozialdienste / 368 Versicherungen
Collectives:Mülheims, Hummel et al. (Hg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
Entry in this database:2015/10/12