• search hit 1 of 1
Back to Result List

Der Schutz des Sozialgeheimnisses

  • Der Beitrag widmet sich dem Datenschutz in der Sozialversicherung. Nach einer einleitenden Heranführung an das Thema werden zunächst die für den Beitrag wesentlichen Begriffe des Daten (-schutzes), der Sozial- sowie Gesundheitsdaten betrachtet. Darauf aufbauend werden dann die Grundzüge des Systems zum Schutze des Sozialgeheimnisses dargestellt und erläutert. Davon umfasst ist auch die Vorstellung des geschichtlichen Hintergrundes sowie der grundsätzlichen Funktionsweise des Sozialdatenschutzes. Daran anschließend wird ein Blick auf die besonderen Regelungen in den einzelnen Bereichen der Sozialversicherung geworfen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Language:German
Author:Tim Husemann
Parent Title (German):Mülheims, Hummel et al. (Hg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
First Page:975
Last Page:989
ISBN:978-3-658-08839-2
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-08840-8_61
Date of first publication:2015/08/15
Tag:Datenschutz; Funktionsweise des Datenschutzes; Gesundheitsdaten; Sozialdaten; Sozialgeheimnis; System des Datenschutzes
Dewey Decimal Classification (DDC):3 Sozialwissenschaften / 36 Soziale Probleme, Sozialdienste / 368 Versicherungen
Collectives:Mülheims, Hummel et al. (Hg.): Handbuch Sozialversicherungswissenschaft
Entry in this database:2015/10/12