The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 8
Back to Result List

Ethisches Verhalten als sozialkonstruktivistische Kompetenz

  • Die Debatte um das menschliche Erkenntnisvermögen, also die Frage nach der Art und Weise, wie Menschen Wissen und Erkenntnis erlangen, ist nicht neu, sondern sie stellt sich seitdem philosophische Fragen gestellt werden – ohne dass allerdings über die Jahrhunderte hinweg eine definitive Antwort auf diese Frage gefunden werden konnte.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Language:German
Parent Title (German):Ihne, Krickhahn (Hg.): Werthaltungen angehender Führungskräfte
First Page:343
Last Page:359
ISBN:978-3-8329-6743-7
DOI:https://doi.org/10.5771/9783845234649-343
Publisher:Nomos
Date of first publication:2011/11/24
Psyndex Keyword:Ethik; Konstruktivismus; Soziales Verhalten
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):1 Philosophie und Psychologie / 17 Ethik / 174 Berufsethik
3 Sozialwissenschaften / 30 Sozialwissenschaften, Soziologie / 300 Sozialwissenschaften
Collectives:Ihne, Krickhahn (Hg.): Werthaltungen angehender Führungskräfte
Entry in this database:2015/04/02