• search hit 24 of 45
Back to Result List

Mehrseitige, barrierefreie Sicherheit intelligenter Messsysteme

  • Die flächendeckende Ausrollung intelligenter Messsysteme stellt einen starken Eingriff in die Privatsphäre der Letztverbraucher dar. In diesen Beitrag werden die potentiellen Umsetzungsszenarien aus einer dezidierten Nutzerperspektive analysiert. Hierbei zeigt sich die Gefahr eines Privacy Divide. Um diesen zu vermeiden schlagen wir vor, bei der Gestaltung von Schutzmaßnahmen und regulatorischer Vorgaben die sozio-ökonomischen Aspekte stärker zu berücksichtigen, um sichere, barrierefreie und gebrauchstaugliche Lösungen für die breite Masse anzubieten.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Article
Language:German
Parent Title (German):DuD (Datenschutz und Datensicherheit)
Volume:38
Issue:8
First Page:536
Last Page:544
ISSN:1614-0702
DOI:https://doi.org/10.1007/s11623-014-0180-z
Publication year:2014
Dewey Decimal Classification (DDC):000 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 000 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft / 333 Boden- und Energiewirtschaft
Entry in this database:2017/05/27