• search hit 4 of 9
Back to Result List

Qualität sicherheitsrelevanter Software für speicherprogrammierbare Steuerungen

  • Die Steuerung sicherheitsrelevanter Funktionen von Maschinen wird heute vermehrt durch Software vorgenommen. Bei der Entwicklung und Prüfung sicherheitsrelevanter Software werden nach IEC 61508-3 zahlreiche Verfahren eingesetzt, um Fehler bei der Programmierung zu vermeiden. Die statische Analyse von Software ist dabei ein beliebtes Werkzeug, um Schwachstellen frühzeitig zu erkennen bzw. komplexe Algorithmen zu identifizieren, damit sie ausgiebigen Tests unterzogen werden können. Gemeinsam mit dem Fachbereich Informatik der Fachhochschule Bonn/Rhein-Sieg wurde ein Werkzeug entwickelt, mit dem die Qualität von SPS Software überprüft werden kann. Das Werkzeug steht kostenlos im Internet zum Download zur Verfügung. Der Beitrag beschreibt, wie die Qualität gemessen wird und worauf bei der Benutzung des Werkzeuges zu achten ist.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Conference Object
Language:German
Parent Title (German):Verl, Bender et al. (Hg.): Elektrische Automatisierung - Systeme und Komponenten. SPS/IPC/Drives 2007, Fachmesse & Kongress, 27. - 29. Nov. 2007, Nürnberg
First Page:243
Last Page:251
ISBN:978-3-8007-3069-8
URL:https://www.vde-verlag.de/proceedings-en/563069027.html
Publication year:2007
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Informatik
Dewey Decimal Classification (DDC):0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Entry in this database:2016/05/30