The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 4 of 93
Back to Result List

Evaluation der organisationalen UX-Gestaltungskompetenz

  • Organisationen wollen Produkte mit guter User Experience herstellen. Durch die Evaluation der organisationalen UX-Gestaltungskompetenz können Organisationen erkennen, wie stark ihre momentane UX-Gestaltungskompetenz ausgeprägt ist und wie die Kompetenz gezielt gesteigert werden kann. Für die Abbildung der aktuellen Kompetenz werden ein Fragebogen zur theoretischen Kompetenz und ein Fragebogen für die Produktevaluation kombiniert. Durch diese Kombination wird die Kompetenz der Organisation aus der Handlungs- und der Ergebnisperspektive betrachtet. Für die Erarbeitung von Handlungsfeldern zur Verbesserung der Kompetenz werden qualitative Interviews durchgeführt und mit den Ergebnissen der quantitativen Erhebungen verknüpft. Durch einen anschließenden Ergebnisworkshop erarbeiten sich die Mitglieder der Organisation einen effizienten Weg zur Steigerung der organisationalen UX-Kompetenz.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Conference Object
Language:German
Author:Dominique Winter, Gunnar Stevens
Parent Title (German):Drews, Funk et al. (Hg.): Data driven X - Turning Data into Value: Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018, Leuphana Universität, 6.-9. März 2018
First Page:422
ISBN:978-3-935786-72-0
Publisher:Leuphana Universität
Place of publication:Lüneburg
Publication year:2018
Tag:Evaluation; Kompetenz; Organisation; User Experience
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):0 Informatik, Informationswissenschaft, allgemeine Werke / 00 Informatik, Wissen, Systeme / 004 Datenverarbeitung; Informatik
Entry in this database:2018/08/23