The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 17 of 123
Back to Result List

Qualitätsnetzwerke in der Rehabilitation

  • In dem Beitrag wird die Verbindung von Qualitätsmanagement und Vernetzung anhand von zwei Beispielen dargestellt. In horizontalen Netzwerken steht das Voneinanderlernen und die Reduzierung des administrativen Qualitätsmanagementaufwandes im Vordergrund. In vertikalen Netzwerken unterstützt die qualitätsorientierte Zusammenarbeit das schnittstellenübergreifende Case Management und die Patientenorientierung. Als Erfolgsfaktoren für die Realisierung von Qualitätsnetzwerken werden ein gemeinsames Qualitätsverständnis und verbindliche Prozesse sowie eine von allen Partnern akzeptierte koordinierende Stelle berichtet.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Article
Language:German
Title Additional (English):Quality networks in rehabilitation
Parent Title (German):PR (Prävention und Rehabilitation)
Volume:20
Issue:4
First Page:160
Last Page:167
ISSN:0937-552X
DOI:https://doi.org/10.5414/PRP20160
Publisher:Dustri
Date of first publication:2008/10/01
Tag:Case Management; Qualitätsnetzwerke; Rehabilitation; Voneinander-Lernen; learning from each other; quality networks
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Sozialpolitik und Soziale Sicherung
Dewey Decimal Classification (DDC):300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste / 368 Versicherungen
Entry in this database:2017/03/09