• search hit 21 of 25
Back to Result List

Ein Prüf- und Zertifizierungsstandard zur gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen

  • Nach einem breiten Konsens in Gesellschaft, Politik und Wissenschaft lässt sich die gegenwärtige Art zu wirtschaften so nicht fortsetzen. Ein weltweit gültiger Zertifizierungsstandard, der einen einheitlichen und politisch neutralen Ordnungsrahmen zur gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen gegenüber Mensch und Natur zum Ziel hat, kann helfen, die sich dynamisch verändernden und jeweils notwendigen Anforderungen zu messen, deren Einhaltung (auch komparativ) nachzuweisen und ggf. notwendige Korrekturen zu definieren. Die internationale Norm DIN EN ISO/IEC 26000:2010 bietet einen grundsätzlich geeigneten Orientierungsrahmen zu gesellschaftlich verantwortlichem Handeln für Organisationen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Book
Language:German
Author:Nicolas Fuchshofen, Wiltrud Terlau, Franz W. Peren, Dirk Uwer
Subtitle (German):Ein Diskussionsvorschlag in Anlehnung an die DIN EN ISO/IEC 26000
ISBN:978-3-945939-18-5
URL:http://www.mur-verlag.de/ein-pruef-und-zertifizierungsstandard-zur-gesellsc.html
Publisher:MUR-Verlag
Place of publication:Passau
Date of first publication:2019/10/24
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):3 Sozialwissenschaften / 30 Sozialwissenschaften, Soziologie / 306 Kultur und Institutionen
Entry in this database:2019/11/06