Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Online-Lebensmittelhandel in Deutschland

  • Dieses Buch beleuchtet den Online-Lebensmittelhandel in Deutschland aus Anbieter- und Kundenperspektive, leitet Zukunftsprognosen ab und zeigt Konsequenzen für Handel und Hersteller. Trotz des Aufwinds während der Corona-Pandemie bewegen sich die Umsätze im Online-Handel mit Lebensmitteln noch auf relativ niedrigem Niveau; die Entwicklung verläuft jedoch turbulent und wird kontrovers diskutiert. Dieses Buch beschreibt den Status quo und regt zu Diskussionen an. Es bietet eine systematische Analyse einschlägiger Studien sowie aktuelle Erkenntnisse auf Basis qualitativer Interviews mit Experten aus Handel, Industrie und Wissenschaft. (Verlagsangaben)

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar Check availability

Statistics

Show usage statistics
Metadaten
Document Type:Book (monograph, edited volume)
Language:German
Author:Erika Leischner
Subtitle (German):Status quo – Zukunftsperspektiven – Expertenmeinungen
Number of pages:VIII, 168
ISBN:978-3-658-42209-7
ISBN:978-3-658-42210-3
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-42210-3
Publisher:Springer Gabler
Place of publication:Wiesbaden
Date of first publication:2023/10/14
Keyword:E-Grocery; Electronic Food; Lebensmittelbranche; Online-Lebensmittelhandel; Online-Shop Essen; Online-Shop Getränke; Online-Shop Lebensmittel
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):3 Sozialwissenschaften / 38 Handel, Kommunikation, Verkehr / 381 Handel
Entry in this database:2023/10/24