• search hit 2 of 4
Back to Result List

Kostenmanagement

  • Marktentwicklungen und technischer Fortschritt haben zu veränderten Kosten und Leistungsstrukturen geführt. In deutschen Industrieunternehmen sind mittlerweile zwischen 50 und 90 % aller Beschäftigten in indirekten Leistungsbereichen tätig. Die Gemeinkosten sind aufgrund dieser Entwicklung in Relation zu den Gesamtkosten stark angestiegen. Daneben hat sich in den vergangenen Jahren die globale Wettbewerbssituation verschärft. Die Verlagerung von einfachen und in zunehmendem Maße qualitativ hochwertigen Dienstleistungen in sog. Niedriglohnländer bedeutet für viele Unternehmen eine erhebliche Kostenentlastung und ist häufig der einzige Weg zur Sicherung der Unternehmensexistenz. Die Konzentration auf Kernleistungen und weltweiter Kostendruck charakterisieren die Marktsituation der meisten deutschen Industrieunternehmen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Book
Language:German
Author:Rosemarie Stibbe
Subtitle (German):Methoden und Instrumente
Parent Title (German):Managementwissen für Studium und Praxis
Edition:3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Pagenumber:XV, 229
ISBN:978-3-486-58923-8
DOI:https://doi.org/10.1524/9783486849660
Publisher:Oldenbourg
Place of publication:München
Date of first publication:2009/01/14
Tag:Kostenmanagement; Kostenrechnung; Rechnungswesen
GND Keyword:Kostenmanagement; Lehrbuch
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 65 Management, Öffentlichkeitsarbeit / 658 Allgemeines Management
Entry in this database:2015/04/02