• search hit 1 of 1
Back to Result List

Strategisches Management in kleinen und mittleren Unternehmen - Eine empirische Bestandsaufnahme

  • Wissenschaftliche Quellen sind sich inzwischen weitgehend einig, dass strategisches Management nicht nur in Grossunternehmen, sondern auch in sog. kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) (vgl. dazu die offizielle KMU-Definition der Kommission der Europäischen Gemeinschaften 2003) eine verstärkte Rolle spielen sollte (vgl. z.B. Behrends et al. 2005, S. 17). Diese KMU bilden mehr als 90% der Unternehmen in Europa und sind verantwortlich für das Angebot von fast 70% der Arbeitsplätze in Deutschland (vgl. OECD 2002a, 122 ff). Zudem dienen sie als eine bedeutende Quelle für Innovation und technischen Wandel und erhöhen somit ökonomischen Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit der Volkswirtschaft (vgl. OECD 2002b, 22). Dennoch konzentriert sich sowohl die mediale Berichterstattung als auch die betriebswirtschaftliche Forschung noch immer vorwiegend auf Großunternehmen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Part of a Book
Language:German
Author:Klaus Deimel, Sascha Kraus
Parent Title (German):Letmathe, Eigler et al. (Hg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen. Stand und Perspektiven der KMU-Forschung
First Page:155
Last Page:169
ISBN:978-3-8350-0660-7
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-8350-5498-1_8
Publisher:Deutscher Universitäts-Verlag
Place of publication:Wiesbaden
Publication year:2008
Tag:Klein- und Mittelbetrieb; Management
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 65 Management, Öffentlichkeitsarbeit / 650 Management und unterstützende Tätigkeiten
Entry in this database:2015/04/02