• search hit 3 of 15
Back to Result List

Ein IT-Service-Management-Prozessmodell für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU)

  • Für das IT-Service-Management, also für die Maßnahmen zur Planung, Überwachung und Steuerung der Effektivitat und Effizienz von IT-Services, existieren Standardprozessmodelle wie beispielsweise ITIL oder MOF. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können für das IT-Service-Management oftmals nicht die IT-Service-Management-Prozesse aus ITIL oder MOF nutzen, da der zusätzliche administrative Aufwand zur Nutzung für diese Unternehmen meist nicht rentabel ist. Dies ist ein entscheidender Wettbewerbsnachteil, da die Aufgaben und Themen im IT-Service-Management für KMU der in großen Unternehmen sehr ähnlich sind. Die Autoren ermitteln in diesem Beitrag typische Anforderungen an das IT-Service-Management in KMU, entwickeln anschliesend ein für KMU geeignetes Prozessmodell für das IT-Service-Management, das sich aus ITIL ableitet, und beschreiben abschließend die exemplarische Einführung in einem Unternehmen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar Availability
Metadaten
Document Type:Conference Object
Language:German
Parent Title (German):Barton, Erdlenbruch et al. (Hg.): Prozesse, Technologie, Anwendungen, Systeme und Management 2015. Angewandte Forschung in der Wirtschaftsinformatik. Tagungsband zur 28. AKWI-Jahrestagung vom 06.09.2015 bis 09.09.2015 an der Hochschule Luzern - Wirtschaft
First Page:31
Last Page:39
ISBN:978-3-944330-47-1
URL:http://dx.doi.org/10.15771/978-3-944330-47-1_2015_1
Publisher:Technische Hochschule
Place of publication:Wildau
Date of first publication:2015/10/12
Departments, institutes and facilities:Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Dewey Decimal Classification (DDC):6 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 65 Management, Öffentlichkeitsarbeit / 658 Allgemeines Management
Entry in this database:2016/02/03